SM Schloss + Schlüssel

KESO 4000S Omega

Die Integration von KESO 4000S Omega in Ihre Gebäudeplanung ist einfach, risikolos und wird durch unsere qualifizierten Spezialisten der Schliess- und Türkonzeptplanung unterstützt. Mit unserem breit gefächerten Angebot decken wir alle Ihre Bedürfnisse ab und können alle Ihre Wünsche adäquat umsetzen. Die Realisierung erfolgt zuverlässig und effizient – mit Schweizer Produktion und einem flächendeckenden Netzwerk von zertifizierten Fachpartnern. Die Anlagenverwaltung und der Betrieb sind mit einer flexiblen Software einfach intuitiv bedienbar. Im Unterhalt und beim Service können Sie auf das hohe KESO Qualitätsniveau zählen.

Wenn der Schlüssel ganz einfach für alles passt

KESO 4000S Omega bietet ein breites Sortiment. Für jede Anwendung gibt es den passenden Zylinder, und alles wird mit einem Schlüssel bedient. Die Anlagen lassen sich beliebig mechanisch und mechatronisch auf- und ausbauen. Der intelligente Schlüssel integriert verschiedene RFID-Technologien und kann so beispielsweise die Zeiterfassung, die Kaffeemaschinen, die Kopiergeräte oder weitere Anwendungen bedienen.

Wenn Sicherheit neue Dimensionen erschliesst

Nur KESO definiert Sicherheit auf fünf Ebenen. Mit einer Patentlaufzeit bis 2023 bietet KESO 4000S Omega rechtliche Sicherheit und somit auch Investitionsschutz. Mit der KESO e-Securitycard wird die Anlagenkontrolle gewährleistet, denn nur berechtigte Personen können Nachschlüssel oder Schliessungsänderungen in Auftrag geben. Zudem sind KESO Schlüsselrohlinge mit Aktiv-Kopier schutz auf dem Markt nicht frei erhältlich. Das Wichtigste für die Nachvollziehbarkeit: Jede Kopie wird protokolliert und so ist auch noch nach Jahrzehnten immer bekannt,wie viele Schlüssel erstellt worden sind. Technologisch besticht KESO mit zahlreichen Innovationen als Basis für effektiven Schutz, gerade auch gegen neue Technologien wie den 3-D-Druck.

Wenn Technologie für beste Qualität einsteht

Die hohen Qualitätsstandards in Produktion und Fertigung stehen für mehr Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Schutz. Innovative Technologien wie der Linienversatz ermöglichen erhöhte Kombinatorik, mehr Flexibilität beim Ausbau und Vereinfachung der Zutrittsorganisation. Beste Materialien in verschiedenen Materialisierungsvarianten sind Garant für erschwerte Zylindermanipulation wie auch für ökonomischen Anlagenbau.